Finde deine nächste Anlagemöglichkeit einfacher als je zuvor!

Schau dir die Anlagen für September an und vergleiche sie miteinander. Finde die Investitionsmöglichkeit, welche am besten zu dir passt.

Diesen Monat gibt es verschiedene Whiskys und Wein zum Investieren. First come, first serve.

D-wine.png
Rolex-daytona-baguette-Diamond.png
Domaine Dujac Chambertin 2008
Vermögenswert
17’100
Total Anlagewert inklusive Gebühren
Frühere Rendite
+15.0%
p.a.
Die historische Wertsteigerung
Ertragspotential
+13.3%
p.a.
Die erwartete jährliche Wertsteigerung über den Anlagehorizont

See details

Rolex-daytona-baguette-Diamond.png
Springbank 40YO – Millennium Edition
Vermögenswert
7’900
Total Anlagewert inklusive Gebühren
Frühere Rendite
+20.1%
p.a.
Die historische Wertsteigerung
Ertragspotential
+16.9%
p.a.
Die erwartete jährliche Wertsteigerung über den Anlagehorizont

See details

Rolex-daytona-baguette-Diamond.png
Port Ellen Vertical Collection
Vermögenswert
72’800
Total Anlagewert inklusive Gebühren
Frühere Rendite
+27.0%
p.a.
Die historische Wertsteigerung
Ertragspotential
+27.0%
p.a.
Die erwartete jährliche Wertsteigerung über den Anlagehorizont

See details

Rolex-daytona-baguette-Diamond.png
Glenfarclas 1960 – 54YO Family Cask 1775
Vermögenswert
5’700
Total Anlagewert inklusive Gebühren
Frühere Rendite
+19.4%
p.a.
Die historische Wertsteigerung
Ertragspotential
+11.0%
p.a.
Die erwartete jährliche Wertsteigerung über den Anlagehorizont

See details

Rolex-daytona-baguette-Diamond.png
Macallan 1985 – 29YO Fine & Rare
Vermögenswert
25’800
Total Anlagewert inklusive Gebühren
Frühere Rendite
+15.8%
p.a.
Die historische Wertsteigerung
Ertragspotential
+16.2%
p.a.
Die erwartete jährliche Wertsteigerung über den Anlagehorizont

See details

Domaine Dujac Chambertin 2008

Nachdem unser erster Chambertin Release innerhalb von nur 12 Monaten knapp 66% an Wert gewonnen hat, ist es an der Zeit nachzulegen!

Drei Gründe für eine Investition

Drei Gründe für eine Investition

  • Der Chambertin aus dem Hause Dujac hat den Anlegern in weniger als 20 Monaten ein Plus von 12-49 % beschert.

  • Die Chambertin-Produktionsmenge der Domaine Dujac ist extrem limitiert. Auf ihren 0,73 Hektar produzieren sie jährlich etwa 1.500 Flaschen.

  • Der Jahrgang 2008 erhält durchschnittlich 95,2 Punkte von den drei wichtigsten Weinkritikern.

Beschreibung

Eine Burgunder-Dürre für Weinliebhaber scheint unausweichlich zu sein. Das französische Landwirtschaftsministerium sagte auch, dass die Ernte 2021 noch schlechter ausgefallen ist als die von 2020.

Passend dazu hat die britische Weinbörse Liv-ex kürzlich einen Artikel über Burgund 2020 veröffentlicht, in dem sie schreibt, dass im Jahr 2019 in Burgund 1,23 Millionen Hektoliter Wein produziert wurden. Im Jahr 2020 waren es 1,56 Millionen, und für 2021 wird eine Produktion von 900-950.000 Hektolitern erwartet. Das ist ein deutlich reduziertes Angebot, das in Kombination mit der steigenden Nachfrage ein lukratives Szenario für Weininvestoren schafft - sowohl für Dujac als auch für Burgund im Allgemeinen.

Gebühren

Diese Anlage wurde durch unseren externen Experten (RareWine Invest) empfohlen. Wir haben die erwartete Wertentwicklung nachgerechnet und somit überprüft, ob nach Abzug aller Kosten für Lagerung und Versicherung eine positive Rendite erwartet werden kann.

Desweiteren haben wir die Existenz, die fachgerechte Lagerung und die Versicherung der Flaschen sichergestellt.

Technology

Dokumente der Anlage:

Audit Dokumentation 

Domaine Dujac Chambertin 2008

Factsheet 

Domaine Dujac Chambertin 2008

Wine

Factsheet Anlagekategorie 

Splint Invest AGB

Port Ellen Vertical Collection

Diese einmalige Whisky-Kollektion umfasst sämtliche zwischen 2001 und 2017 ausgegebenen Spezial-Releases der geschlossenen Port Ellen Destillerie.

Drei Gründe für eine Investition

Drei Gründe für eine Investition

  • Diese komplette Kollektion beinhaltet 17 limitierte Special-Release Flaschen mit einem Alter von 22 bis 37 Jahren.

  • Diese vertikale Kollektion hat im 2021 eine Wertsteigerung von 27 % erreicht.

  • Seit der Wiedereröffnung der Brora Destillerie durch Diageo hat der gleichnamige Index um über 50 % an Wert gewonnen. Diageo hat die Wiedereröffnung der Port Ellen Destillerie auf 2023 angesetzt.

Beschreibung

Die Port Ellen Destillerie wurde 1983 geschlossen und hat seitdem eine kultige Fangemeinde gewonnen, die sich zweifellos über die Nachricht freut, dass Port Ellen bald wieder Whisky brennen wird.

Von 2001 bis 2017 wurden die Fans von Port Ellen durch jährliche Veröffentlichungen von gealterten Port Ellen-Beständen unterhalten, die als Port Ellen Special Releases bekannt sind. Die Whiskys sind alle zwischen 22 und 37 Jahre alt, mit Jahrgängen aus den 1970er Jahren. Mit dem Fortschreiten der Serie nahm die Anzahl der Flaschen in jeder Veröffentlichung ab. So bestand die 2. Abfüllung aus 12.000 Flaschen, während die 16. Abfüllung (die am wenigsten verbreitete) nur 2.940 Flaschen umfasste.

Die Serie wurde 2017 eingestellt.

Gebühren

Es handelt sich hier um ein konkretes Investment, bei welchem wir die vom externen Experten (Mark Littler Ltd) angegebene, erwartete Wertentwicklung nachgerechnet haben und somit überprüfen haben, ob nach Abzug aller Kosten für Lagerung und Versicherung eine positive Rendite erwartet werden kann.

Desweiteren haben wir die Existenz, die fachgerechte Lagerung und die Versicherung der Flaschen überprüft.

Technology

Dokumente der Anlage:

Audit Dokumentation 

Port Ellen Vertical Collection

Factsheet 

Port Ellen Vertical Collection

Whisky

Factsheet Anlagekategorie 

Splint Invest AGB

Macallan 1985 – 29YO Fine & Rare

Diese auf 237 Flaschen limitierte Auflage aus dem Hause Macallan wurde 1985 destilliert und 29 Jahre später abgefüllt.

Drei Gründe für eine Investition

Drei Gründe für eine Investition

  • Die Flasche hat über die letzten vier Jahre eine annualisierte Wertsteigerung von knapp 16 % erreicht.

  • Der Macallan Index hat seit seiner Lancierung eine annualisierte Wertsteigerung von 18 % gezeigt.

  • Der Whisky stammt aus Fass Nr. 190413 und ist auf lediglich 237 Flaschen limitiert.


Beschreibung

Die Anfang dieses Jahrhunderts eingeführte The Macallan Fine & Rare Collection hat sich zur weltweit grössten Sammlung von Single Malt Whiskys mit vergangenen Jahrgängen entwickelt. Diese insgesamt siebenundfünfzig Abfüllungen sind Produkte des sanften Prozesses der Natur, die jahrzehntelang ungestört in mit Sherry gereiften Eichenfässern gelagert wurden. Während das Jahr, in dem sie abgefüllt wurden, genau festgelegt ist, ist ihre Langlebigkeit unbegrenzt.

David Cox, ehemaliger Direktor der Macallan Fine & Rare Kollektion: "Jeder Jahrgang ist eine wertvolle Erinnerung daran, dass wir unsere eigenen Geschichten schreiben. Dass hinter dem Horizont neue Gipfel, neue Herausforderungen warten... Diese Jahrgänge sind eine Hommage an diejenigen, die sich bemühen, an diejenigen, die sich kümmern, an diejenigen, die sich trauen."

Gebühren

Es handelt sich hier um ein konkretes Investment, bei welchem wir die vom externen Experten (RareWine Invest) angegebene, erwartete Wertentwicklung nachgerechnet haben und somit überprüfen haben, ob nach Abzug aller Kosten für Lagerung und Versicherung eine positive Rendite erwartet werden kann.

Desweiteren haben wir die Existenz, die fachgerechte Lagerung und die Versicherung des Fasses überprüft.

Technology

Dokumente der Anlage:

Audit Dokumentation 

Macallan 1985 – 29YO Fine & Rare

Factsheet 

Macallan 1985 – 29YO Fine & Rare

Whisky

Factsheet Anlagekategorie 

Splint Invest AGB

Springbank 40YO – Millennium Edition

Die Nachfrage nach dieser extrem limitierten Auflage ist gross und das Angebot an Auktionen über die letzten zwei Jahre hat sich auf lediglich drei Flaschen beschränkt.

Drei Gründe für eine Investition

Drei Gründe für eine Investition

  • Diese Auflage ist eine von sechs Flaschen der auf ca. 500 Flaschen limitierte Millennium Serie.

  • Die Flasche hat über die letzten fünf Jahre eine annualisierte Wertsteigerung von über 20 % erreicht.

  • Der Springbank Index hat seit seiner Lancierung eine annualisierte Wertsteigerung von 19 % gezeigt.

Beschreibung

Springbank brachte 1998 seine Millennium Serie auf den Markt, eine Abfüllung alle sechs Monate. Diese auf 500 Flaschen weltweit limitierte Edition zog sofort die Sammler und Springbank-Liebhaber an. Die komplette Serie umfasst Whiskys, die mit 25, 30, 35, 40, 45 und 50 Jahren abgefüllt wurden.

Die Brennerei Springbank befindet sich seit 1837 im Besitz der Familie Mitchell in Campbeltown und ist eine der renommiertesten Brennereien Schottlands. Nach einer kurzen Stilllegung zwischen 1979 und 1987 wurde bei der Wiedereröffnung beschlossen, alle Verkäufe an die Mischungsindustrie einzustellen und sich auf den Verkauf von Single Malt zu konzentrieren. Heute ist sie die einzige Brennerei, die an ein und demselben Ort mälzt, destilliert, abfüllt und Whisky reifen lässt und drei verschiedene und hoch geschätzte Single Malts herstellt.

Gebühren

Es handelt sich hier um ein konkretes Investment, bei welchem wir die vom externen Experten (RareWine Invest) angegebene, erwartete Wertentwicklung nachgerechnet haben und somit überprüfen haben, ob nach Abzug aller Kosten für Lagerung und Versicherung eine positive Rendite erwartet werden kann.

Desweiteren haben wir die Existenz, die fachgerechte Lagerung und die Versicherung des Fasses überprüft.

Technology

Dokumente der Anlage:

Audit Dokumentation 

Springbank 40YO – Millennium Edition

Factsheet 

Springbank 40YO – Millennium Edition

Whisky

Factsheet Anlagekategorie 

Splint Invest AGB

Glenfarclas 1960 – 54YO Family Cask 1775

Für diese 54 jährige Familienfass Edition hat Glenfarclas das Fass Nr. 1775 in 194 Flaschen abgefüllt.

Drei Gründe für eine Investition

Drei Gründe für eine Investition

  • Die Flasche hat über die letzten fünf Jahre eine annualisierte Wertsteigerung von knapp 20 % erreicht.

  • Der Glenfarclas Whisky Index weist über die letzten 2,5 Jahre eine durchschnittliche jährliche Wertsteigerung von knapp 14 % auf.

  • Diese Family Cask Auflage ist auf lediglich 194 Flaschen limitiert.

Beschreibung

Seit 1865 ist Glenfarclas im Besitz und unter der Leitung einer einzigen Familie. Mittlerweile wird das Unternehmen von der fünften Generation geführt.

Der Glenfarclas Whisky Index existiert seit über zehn Jahren (+149 %) und zeigt, dass der Whisky eine lukrative Investitionsmöglichkeit bietet.

Während der S&P 500 von Januar 2022 bis Ende August 2022 um -17,03 % nachgegeben hat, steigerte sich der Glenfarclas Whisky Index um 5,93 %.

Gebühren

Es handelt sich hier um ein konkretes Investment, bei welchem wir die vom externen Experten (RareWine Invest) angegebene, erwartete Wertentwicklung nachgerechnet haben und somit überprüfen haben, ob nach Abzug aller Kosten für Lagerung und Versicherung eine positive Rendite erwartet werden kann.

Desweiteren haben wir die Existenz, die fachgerechte Lagerung und die Versicherung des Fasses überprüft.

Technology

Dokumente der Anlage:

Audit Dokumentation 

Glenfarclas 1960 – 54YO Family Cask 1775

Factsheet 

Glenfarclas 1960 – 54YO Family Cask 1775

Whisky

Factsheet Anlagekategorie 

Splint Invest AGB

 
 
 
 
 

Stolzes Mitglied von:

2.png
1.png
4.png
5.png
3.png